Close
KJS Logo 100x100

Ferien mit Motto

Piratenschatzsuche

Den Rahmen für unsere erlebnispädagogischen Spielformen bietet eine spannende Schatzsuche. Die Kinder tauchen eine Woche lang in eine Welt voller spannender Abenteuer und kniffliger Prüfungen ein. Diese erleben und meistern sie als Piratencrew auf ihrer Suche nach dem sagenumworbenen Schatz. In einem „Piratentraining“ werden die Kinder auf die vor ihnen liegenden Abenteuer vorbereitet. Neben Spielformen, bei denen sie zeigen müssen, dass sie wie eine echte Piratenmannschaft zusammenarbeiten können, stehen die Entwicklung eines eigenen Schlachtrufs und die Gestaltung einer ganz persönlichen Piratenfahne auf dem Programm.

Im weiteren Verlauf bekommen die Piraten eine Schatzkarte, mit deren Hilfe sie den Schatz finden können. Allerdings warten auf dem Weg einige schwierige Aufgaben, die sie nur gemeinsam als Gruppe lösen können. Jedes Symbol auf der Schatzkarte steht für ein spannendes, erlebnispädagogisches Gruppenspiel, das die Gruppe bewältigen muss um weiterzukommen (das Nebelmoor, das Netz der Riesenspinne, die Flussüberquerung u.v.m.). Die Spiele und Übungen haben unterschiedliche Schwerpunkte wie Kommunikation, Kooperation und Vertrauen. Auf diesem Weg vermitteln wir spielerisch und in einem erlebnisorientierten Rahmen soziale Kompetenzen, stärken das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen und verbessern so das Miteinander. Über die spannende Rahmengeschichte werden alle Kinder mitgerissen und die Erlebnisse werden sich nachhaltig als ganz besondere Erfahrungen bei den Kindern festsetzen.

Dieses Angebot findet im Rahmen unseres Projekts WIR GEWINNT statt. Alle Infos zum Projekt finden Sie hier.

Piratenschatz