Close
KJS Logo 100x100

Wir Bilden fort

Workshop EP

Einführung in die Erlebnispädagogik

Die Grundschule stellt für unsere Kinder einen komplexen und vielseitigen Sozialraum dar. Die Interaktion mit anderen Kindern, gehört zum täglichen Schulleben und stellt alle Schüler und Schülerinnen vor unterschiedliche Herausforderungen. Die Erlebnispädagogik bietet viele neue Ansätze, die den Kindern helfen sich in einer Gruppe zurechtzufinden, sich ihrer Stärken bewusst zu werden und sich gewinnbringend an gruppendynamischen Prozessen zu beteiligen. Durch spannende Spiele und Übungen werden besondere Erlebnisse erzeugt, die über eine gezielte Reflexion zu nachhaltigen Erfahrungen werden!

 

Das Arbeitsfeld der Erlebnispädagogik ist umfänglich und vielseitig. Die Zielsetzung lässt sich aber zusammenfassen in:

Förderung der sozialen Kompetenzen und der Persönlichkeitsentwicklung sowie Aufdeckung und Optimierung gruppendynamischer Strukturen und Prozesse!

 

Unsere praxisorientierte Fortbildung richtet sich an alle pädagogischen Mitarbeiter der Schule. Egal ob LehrerIn oder OGS-TeamerIn, in einem individuell auf die Gruppe zugeschnittenen Workshop vermitteln wir den Teilnehmenden die Grundzüge der Erlebnispädagogik. Neben dem konkrete Kennenlernen und  Erleben verschiedener Spiel- und Übungsformen sowie kindgerechter Reflexionsmethoden, vermitteln wir auch theoretische Grundlagen zum erlebnispädagogischen Lernen.

 

Durch die interaktive Gestaltung der Veranstaltung dient die Fortbildung nicht nur der Vermittlung von Handlungs- und Methodenkompetenzen im Bereich der Erlebnispädagogik, sondern stellt für sie zusätzlich ein spannendes Teamtraining dar!

Wir freuen uns auf ihre Anfrage und stellen ihnen gerne ein individuelles Konzept für ihre Mitarbeiter zusammen!